Produkte

LITE-SOIL Produkte sind neuartige Wasserspeicher- und Verteilersysteme auf Textilbasis. Sie speichern nicht nur Wasser direkt bei den Wurzeln, sondern bringen auch Luft, verstärken den Boden, erhöhen die Begrünungswirkung aber reduzieren Wasserverbrauch, Oberflächenfilz, Erosion und Arbeitsaufwand.

Unsere drei Produktgruppen für bessere Begrünungen sind

Ganz neu sind

Die Ausgangsbasis der LITE-SOIL Produkte sind langjährig bewährte Wasserspeichermatten. Diese umweltfreundlichen und hochfesten Geotextilien/Vliese bestehen aus nachhaltigem Polypropylen oder biologisch abbaubaren/kompostierbaren Ausgangsmaterialen wie Holzfaservlies (ca. 1 Jahr) und PLA (ca. 5-10 Jahre). Da diese Vliese aus bis zu 90 % offenen, miteinander verbundenen Luftporen bestehen, können sie einerseits sehr gut Luft und Wasser kapillar weiterleiten und dienen zusätzlich als effektive Wasserspeicher.

Aufgrund der neuartigen Ausführung als Netz (LITE-NET) oder als Streifen (LITE-STRIPS) ergeben sich viele neue Anwendungsmöglichkeiten sowie immense Vorteile.

Sie erhalten diese kostengünstigen LITE-SOIL Produkte – entsprechend Ihrer Anforderungen – in verschiedenen Größen, Farben und Materialien.

LITE-STRIPS

Die wurzelnahen Wasserspeicher

Die 7 cm langen LITE-STRIPS machen dichten Boden durchlässiger und dienen hauptsächlich als Wasserspeicher sowie Substratverbesserung. Dazu werden die dicken Vliesstreifen bis Wurzeltiefe in die Erde eingemischt (je nach Anwendung zwischen 2 und 10 % Volumen bei Pflanzgefäßen bzw. 0,5 – 1,0 l/m² bei Rasenflächen). Bis zu 90 % des Vliesvolumens können mit Wasser gefüllt werden und helfen somit Pflanzen über längere Trockenperioden hinweg.

Je nach Variante – biologisch abbaubar oder nicht – können LITE-STRIPS bei verschiedensten Anwendungen eingesetzt werden, speziell bei Pflanztrögen, Rollrasen, Dachbegrünungen, Sportplätzen, Rasenflächen, Hochbeete und Aerifizierungen.

Als kleinwürfelige Sonderform gibt es LITE-CUBES für Spritzbegrünungen, Dachbegrünungen, Anzuchttöpfe und Aerifizierungen.

LITE-NET

Das Wasserspeichernetz

Wie vernetzte Wasseradern funktioniert das wurzeltief in den Boden eingebaute LITE-NET. Es verteilt Luft und Wasser großflächig in der Wurzelebene und dient als Wasserspeicher. Bei Bedarf ist das gesamte Wasser wurzelverfügbar, da aufgrund der offenen Netzstruktur Wurzeln problemlos hindurchwachsen und rundum am Vlies andocken können. Auch ein sehr flexibler, 3-dimensionaler Einbau ist dadurch möglich. Die 8 mm dicke Basisvariante speichert pro m² bis zu 7 l Wasser.

Zusätzlich zur Standard-Maschengröße C20 mit ca. 13 cm Durchmesser gibt es für z.B. Böschungsbegrünungen oder Anwachsnetze auch kleinere Maschen C14 mit ca. 9 cm Durchmesser.

Das biologisch abbaubare LITE-NET wird z.B. für Böschungsbegrünungen, Anwachsnetze und Verteilernetze bei Bäumen, Hochbeete und größere Pflanztrögen, Gemüsebeete oder Rasen verwendet.

Die dauerhaften Varianten kommen z.B. als Verteilerkomponente bei unterirdischen Bewässerungen, sowie bei Sportplätzen, Dachbegrünungen, Baumgrubeneinlage, Weinanbau, Rasenflächen, Böschungsbegrünungen und bei Filterbecken zum Einsatz.

BLUELITE-NET

Die effektive Unterflurbewässerung

Das aktive BLUELITE-NET System ist eine völlig neuartige und technisch verbesserte Lösung zur wassersparenden Unterflurbewässerung für z.B. Bäume oder Sportplätze.

Es besteht aus einem Rohr für Tröpfchenbewässerung , welches Wasser in eine schützende Vliesummantelung (BLUELITE-COVER) und weiter in ein LITE-NET einspeist, in dem es dann großflächig in der Wurzelebene verteilt wird. Die Vliesummantelung verteilt das Wasser linear entlang des Bewässerungsrohres, vertausendfacht dabei die Kontaktfläche Wasser/Erde und schützt die Rohröffnungen gegen Wurzeleinwuchs und gegen Verstopfung durch Bodenfeinteile.

Durch die unterirdische Bewässerung sind Verdunstung, Verfilzung oder oberflächige Staunässe nicht existent, wodurch sich die Kosten für Oberflächenbearbeitung reduzieren. Eine Bewässerung ist jederzeit und durchgängig möglich, auch wenn die Rasenfläche gerade bespielt oder gemäht wird. Aufgrund der offenen und flexiblen Netzform gibt es keinerlei Barriere, d.h., es kann in beliebiger Tiefe verlegt werden, da Pflanzenwurzeln problemlos hindurchwachsen, sich um das Netz herum verankern und somit 100 % des im Netz gespeicherten Wassers bei Bedarf herausholen können. Auch in der Anwachsphase oder bei einem Pflanzenmix werden die Pflanzen optimal versorgt. Gegenüber Spritzbewässerung wird bis zu 70 % Wasser eingespart.

1
2
3
BLUELITE-NET System
1

Bewässerungsrohr

2

BlueLite-Cover

3

Lite-Net

BLUELITE-AGRI

Der vielseitige Wasserverteiler

BLUELITE-AGRI ist eine kostengünstige Kombination aus einem Tröpfchenbewässerungsschlauch mit einer schützenden, verteilenden und wasserspeichernden Vliesummantelung und wird unterirdisch in Wurzeltiefe ins Erdreich eingebracht.

BLUELITE-AGRI ist für den Einsatz bei bestehenden Wein-, Gemüse-, Obstplantagen oder Feldern gedacht. Auch bei jeglichen Rasenflächen, Bäumen, Büschen oder in größeren Pflanzentrögen können Sie eingesetzt werden.

Rohrschütz

LITE-ROOTPROTECT

Der biologisch abbaubare Wurzelschutz

Die meisten Schäden an Bäumen erfolgen auf Baustellen. Der Schutz von Bäumen ist zwar durch zahlreiche Gesetze und Normen vorgeschrieben, allerdings werden immer noch Wurzeln häufig von Baufahrzeugen abgerissen und beschädigt.

Die Folgeschäden sind enorm und können vom Absterben bis zum Umfallen des Baumes führen.

Unser LITE-ROOTPROTECT als Wurzelbandage besteht aus einer 10 cm breiten Rolle aus einem 100 % biologisch abbaubarem Wasserspeichervlies. Es wird einfach um die offen liegenden Wurzeln herumgewickelt und befeuchtet. Das breitere LITE-ROOTPROTECT M und L kann optimal als Wurzelvorhang eingesetzt werden. Es hält Wasser deutlich besser als herkömmliche Baustellenvliese oder Jutematten. In Verbindung mit unserem vliesummantelten Tröpfchenbewässerungsschlauch an der Oberkante kann die Feuchthaltung auch automatisch erfolgen.

VORTEILE

Schützt nicht nur gegen Sonne und gegen Beschädigungen, sondern hält die Wurzeln dauerhaft feucht! LITE-ROOTPROTECT ist 100 % biologisch abbaubar und muss daher nicht wieder abmontiert werden.

SALFIX-MAT

Die Filtermatte zum Schutz gegen Streusalz

SALFIX-MAT wird einfach in die Baumscheibe eingelegt – die wasserdurchlässige Filtermatte bindet langjährig Streusalz. Somit werden Baumschäden und eine Verdichtung des Bodens verhindert.

Bäume überleben den Winter nachhaltig und Neupflanzungen werden vermieden.

VORTEILE

+ Reduktion von Baumschäden und Bodenverdichtung

+ Einfache Anwendungen

+ Kostensparnis durch Vermeidung von Neupflanzungen

SALFIX-MAT zum Schutz gegen Streusalz